- Litigation-PR : der Blog - http://www.litigation-pr-blog.de -

Mehr Berichterstattung über Rechtsstreitigkeiten

Rechtskommunikation gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Das ist das Ergebnis einer nicht-repräsentativen Kurzstudie von Holzinger Associates, einer auf Krisen, Dispute und Rechtsstreitigkeiten spezialisierten Kommunikationsberatung. Die Berichterstattung in führenden deutschen Medien über Klagen, Prozesse und Rechtsstreitigkeiten nimmt demnach weiterhin stark zu.
In der Studie wurde die Berichterstattung von 2008 bis 2010 über Klagen, Prozesse und Rechtsstreitigkeiten in den Archiven von Der Spiegel, Handelsblatt/Wirtschaftswoche und Financial Times (D) analysiert. Insgesamt zeigte sich dabei – bei einem stattlichen Gesamtvolumen von über 10.000 Medienberichten alleine in den ausgewählten Medien – ein Anstieg in der respektiven Berichterstattung von über 30% im genannten Zeitraum. „Eine wesentliche Ursache für den starken Anstieg dürfte auch in der juristischen Aufarbeitung der Finanzmarktkrise liegen“, so Stephan Holzinger, geschäftsführender Gesellschafter der Holzinger Associates GmbH [1].