Was ist das Problem?

Warum stehen industrielle Vermittler urheberrechtlich geschützter Werke vor dem Pranger, wenn sie ihr gutes Recht einfordern? Warum werden Kommunalvertreter mit Aufsichtsbeschwerden überzogen, wenn sie – rechtmäßig – Gebühren erhöhen? Warum wird der Landwirt angezeigt, wenn er einen – genehmigten – Maststall bauen möchte? Warum empört sich die Republik, wenn eine Supermarktkassiererin wegen Unterschlagung von Flaschenpfand […]

Unworte der Litigation-PR – heute: Gelassenheit

Wir wollen lernen. Die Praxis analysieren. Heute beginnen wir eine lose Folge mit der Diskussion einer PR-Reaktion, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit alles noch viel schlimmer macht. Wie sagte unser Ex-Bundespräsident: „Den Vorwürfen sehe ich mit Gelassenheit entgegen“. Gelassenheit – ein Unwort der Litigation-PR.  Niemand, aber auch wirklich niemand ist gelassen, wenn eine strafrechtliche […]

15.000 Euro für den Gärtner

Wir kennen die Hintergründe dieses Falles nicht, auch nicht die Positionen und die zugrundeliegenden strategischen Erwägungen. Spiegel Online: Richter zweifeln an Middelhoffs Finanznot. Aber so etwas tut einfach nur weh. Nicht nur aus Sicht der Litigation-PR. Auch aus Sicht der Bürger, die man normalerweise in Gerichten antrifft. Lesezeichen hinzufügen

  • Autoren

    About

    Ob für Kanzlei, Unternehmen, Journalisten oder einfach interessierte Besucher - hier widmen sich Rechtsanwalt Dr. Per Christiansen und Kommunikationsprofi Jens Nordlohne der prozessbegleitenden Kommunikation, also: der Litigation-PR.

  • Feed abonnieren

  •  

    Victrix Causa
  • Suche

  • Admin

  • Add to Technorati Favorites