Forbes.com: Levick-CEO zur Hacker-Attacke auf Heartland Payment Systems

Richard S. Levick, Präsident and Chief Executive Officer of Levick Strategic Communications, analysiert auf Forbes.com die Hacker-Attacke auf Heartland Payment Systems. Der Angriff zielte auf 130 Millionen sensible Datensätze. Levick stellt die Reaktion des Unternehmens als hervorragendes Beispiel für den Umgang mit einer solch‘ kritischen Situation dar. Seine Kernthese: “At a time when the public […]

Video: James F. Haggertys Beitrag zum 1. Deutschen Litigation-PR-Tag

Der wohl weltweit bekannteste Experte auf dem Gebiet der Litigation-PR gab uns auf dem 1. Deutschen Litigation-PR-Tag per Videoaufzeichnung die Ehre: James F. Haggerty („In the court of public opinion“). Nach seinem Kurzvortrag hatten die Teilnehmer der Veranstaltung die Möglichkeit, Herrn Haggerty telefonisch Fragen zu stellen. Der New Yorker Anwalt und Kommunikationsberater zeigte Gemeinsamkeiten und […]

Erfolgreicher 1. Deutscher Litigation-PR-Tag

Die Mühe hat sich gelohnt: Etwa 60 Richter, Anwälte, Kommunikationsexperten und Unternehmensvertreter diskutierten beim 1. Deutschen Litigation-PR-Tag über die Standards dieser neuen Kommunikationsdisziplin. Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft des Verwaltungsgerichts Frankfurt a.M., die instruktiven Beiträge der namhaften Referenten sowie die Unterstützung durch unsere zahlreichen Medienpartner. Genauso danken wir für das große Interesse der Teilnehmer. […]

Referentenwechsel

Wir bedauern, dass Dirk Große-Leege aus dringenden beruflichen Gründen seine Teilnahme als Referent am 1. Deutschen Litigation-PR-Tag absagen musste. Wir freuen uns, dass dafür Marc-Sven Kopka als Experte zur Verfügung steht. Herr Kopka war bis Juni Kommunikationschef der WestLB und davor Vice President Corporate Communications AOL Europe in London. Er wird darüber sprechen, wie juristische […]

Anmeldefrist zum 1. Deutschen Litigation-PR-Tag verlängert

Der 1. Deutsche Litigation-PR-Tag rückt immer näher und die Anfragen nach einer Verlängerung der Anmeldefrist häufen sich. Die gute Nachricht: Bis Donnerstag, 22.10. werden noch Anmeldungen angenommen. Sollte das Platzkontingent vorher erschöpft sein, behalten wir uns allerdings vor, die Liste früher zu schließen. Auch auf Bitten aus Hochschulkreisen möchte wir reagieren: Studenten mit Immatrikulationsbescheinigung können […]

Nur noch heute und morgen: Frühbucherrabatt für den 1. Deutschen Litigation-PR-Tag

Morgen, am 30. September um kurz vor Mitternacht, endet unser Frühbucherangebot für die Teilnahme am 1. Deutsche Litigation-PR-Tag, der am 29. Oktober 2009 im Verwaltungsgericht Frankfurt am Main stattfinden wird. Einen ganzen Tag werden Experten praxinah Einblicke in Chancen und Risiken dieser neuen Kommunikationsdisziplin geben. Anmeldeschluss für die Tagung ist dann der 10. Oktober 2009. […]

Countdown: Nur noch 10 Tage Frühbucher-Rabatt

Am 29. Oktober 2009 findet der 1. Deutsche Litigation-PR-Tag im Verwaltungsgericht Frankfurt am Main statt. Einen ganzen Tag geben Experten praxinah Einblicke in Chancen und Risiken dieser neuen Kommunikationsdisziplin. Tickets zur Veranstaltung können Sie bis einschließlich 30. September 2009 zum Frühbucherrabatt erwerben. Anmeldeschluss für die Tagung ist dann der 10. Oktober 2009. Haben Sie Fragen […]

Litigation-PR als eigenständige Kategorie bei den PR Report Awards 2010

Litigation-PR gewinnt als Kommunikationsdisziplin an Bedeutung. Das zeigt sich nicht nur an zunehmenden Veröffentlichungen, diesem Blog oder dem 1. Deutschen Litigation-PR-Tag am 29. Oktober in Frankfurt. Ein weiterer Schritt zur eigenständigen Disziplin ist eine aktuelle Meldung zu den PR Report Awards 2010: Die Kategorie Issues Management und Krisen-PR wird dort um das Tätigkeitsfeld Litigation-PR erweitert. […]

PR-Periskop Id: „Strategische Gründe“ oder zähneknirschende Einsicht?

Laut FR-online (und anderen Medien) will die No Angels-Sängerin Nadja Benaissa nicht mehr gegen eine Berichterstattung über das Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung vorgehen. „Strategische Gründe“, so heißt es, hätten dafür den Ausschlag gegeben. Ist es (späte) und zähneknirschende Einsicht in die normative Kraft des Faktischen oder ein intelligenter, strategischer Schachzug? Update Hendrik Wieduwilt berichtet auf […]

PR-Periskop Ic: „Einstweilige Verwüstung“

Nach Zustellung einer einstweiligen Verfügung, beantragt durch die Berliner Kanzlei „Schertz Bergmann“, musste das F.A.Z.-Blog „Das letzte Wort“ seinen Beitrag „Das Ende der Pressefreiheit, Folge 3“ vom 21. April 2009 erheblich kürzen. In diesem Blog-Beitrag setzte sich Dr. Joachim Jahn, Wirtschaftsredakteur der F.A.Z., kritisch mit der presserechtlichen Strategie dieser Kanzlei auseinander. Eine ironische Wendung angesichts […]

« go backkeep looking »
  • Autoren

    About

    Ob für Kanzlei, Unternehmen, Journalisten oder einfach interessierte Besucher - hier widmen sich Rechtsanwalt Dr. Per Christiansen und Kommunikationsprofi Jens Nordlohne der prozessbegleitenden Kommunikation, also: der Litigation-PR.

  • Feed abonnieren

  •  

    Victrix Causa
  • Suche

  • Admin

  • Add to Technorati Favorites